Blogging Feminine on FB – March/ April 2016

Posted on

FB Chronik 30. April 2016

It’s somehow strange, but today I felt deep gratitude for entirely losing it again.
And I observed what powers emerge from within when I let go and completely give in – in the moments I fully surrender to the unknown, to the ALL in the NOTHING – as the ‘thing’ that is now no longer work-ing.

(SLH – RCB 2016)

 

FB Chronik 20. April 2016

Ich kenne im Griechischen kaum Worte – doch mittlerweile jene, die LIEBE ausdrücken.

Und es erstaunt mich, wie gut ich mit diesem spezifischen Kleinstwortschatz auf der Insel durchkomme – wie sehr ich mit diesen paar Worten allein Nahrung generieren und Welten öffnen und erschaffen kann.

Es dünkt mich fast, als bräuchte es neben der Liebe kaum noch weitere Worte, um Welten entstehen zu lassen, um Welt und Welten konkret zu gestalten. Es dünkt mich, als wäre nach der Liebe nur noch das von Glück erfüllte Schweigen, welches aus der Magie der Liebe konkrete Materie schafft.

Vielleicht ist es jetzt Zeit für uns Menschen des Westens, die Kraft der Liebe für uns zu entdecken.
Noch schwirren zu viele Worte in unserem Geist – erleben wir zu viel ‘Krieg’ in unseren Sinnen.

(SLH/ RCIk 2016)

 

FB Chronik 15. April 2016

Es ist nicht einfach nur ‘ich denke – also bin ich’. Es ist verrückter: ‘Ich bin, was ich denke’.

(SLH/ RCIk 2016)

 

FB Chronik 4. April 2016

NOTHINGNESS is the gap between things we look at – the gap between all we know and between all we’ve learnt so far – the gap between every inbreath and outbreath – the gap where YOUR life and liveliness, your beauty, your strength, your true potential comes in.

(SLH – RCB 2016)

 

FB Chronik 27. März 2016

GURUS are out. WE are in.

Help ‘BIGmagneticNOTHING’ grow and win – from very deep within!

(SLH – RCB 2016)

https://www.indiegogo.com/projects/big-nothing-das-grosse-nichts-projekt#/

 

FB Chronik 20. März 2016

To be a lover is a decision – I mean to be a true lover is…’

(SLH/RCB)

 

FB Chronik 18. März 2016

Silence is not the absence of sound, but the beginning of listening…
In places where silence becomes loud, you’ll hear BIG NOTHING ‘sing’.

(SLH – RCB 2016)

https://www.indiegogo.com/projects/big-nothing-das-grosse-nichts-projekt#/

 

FB Chronik 14. März 2016

Das Unerklärliche bleibt unerklärlich – bis wir den Raum dafür in uns erschliessen und mit unserem Herzen verstehen lernen.

(SLH – RCB 2016)

 

FB Chronik 14. März 2016

A mystery remains a mystery – until we find the space for it within ourselves and learn to ask the heart for explanation.

(SLH – RCB 2016)

 

FB Chronik 12. März 2016

Es braucht NICHTS mehr als das Wissen, dass die Fülle stetig zu uns fliesst… und wir dürfen lernen, sie zuzulassen.

Das ist das weiblich-somatische Prinzip, welches wir in unserem vielen Tun fast mehr kennen.

(SLH – RCB 2016)

 

FB Chronik 5. März 2016

Es gibt Orte, an denen immer Frühling ist. Und der Weg dorthin ist lern- und auffindbar!

(SLH/ Mesaria Ikaria, RCIk 2016)

 

FB Chronik 3. März 2016

Wenn die NICHTS-Erfahrung in einem auf wenige Meter begrenzten Raum stattfindet, wird der Radius dieser Erfahrung um Meilen erweitert…

(SLH/ RCIk 2016)

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s